„Die Wahrheit zwischen Jetzt und Hier“ von Cara Mattea

„Vielleicht schlicht und ergreifend deshalb, weil ich heute Nacht im Regen stehe und das nicht allein.“ (S. 116)

 hier bestellen

2. Teil einer Trilogie (?)
– Taschenbuch, eBook
– 12,99 Euro (D), 5,99 Euro
– Verlag: Books on Demand
– Originalausgabe
–  deutsch: 15. November 2017
– Seiten: (eBook) 909

Worum geht es in „Die Wahrheit zwischen Jetzt und Hier“?

Leo sieht endlich wieder eine Zukunft vor sich: Er hat den Krebs besiegt, ist glücklich mit Emilia an seiner Seite und als junger Modedesigner erfolgreich. Doch eine weitere Hürde liegt noch vor ihm. Wenn er Emilia nicht verlieren will, muss er sich endlich mit den Schatten seiner Vergangenheit auseinandersetzen. Gemeinsam begeben sich die beiden auf die Reise nach Italien zu Leos Wurzeln und stoßen dabei auf die Wahrheit zwischen Jetzt und Hier …

„Die Wahrheit zwischen Jetzt und Hier“ von Cara Mattea weiterlesen

„Die Kinder“ von Wulf Dorn

Buch: „Die Kinder“

Autor: Wulf Dorn:

Verlag: Heyne

Ausgabe: Paperback, 318 Seiten

hier bestellen, 16,99 €

Der Autor: Wulf Dorn, Jahrgang 1969, arbeitete zwanzig Jahre in einer psychiatrischen Klinik, ehe er sich ganz dem Schreiben widmete. Mit seinem 2009 erschienenen Debütroman »Trigger« gelang ihm ein Sensationserfolg. Seitdem stehen seine Bücher auf internationalen Bestsellerlisten und haben zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den französischen »Prix Polar«. (Quelle: Heyne)

„Die Kinder“ von Wulf Dorn weiterlesen

„Es“ von Stephen King

Ein Buch über die Angst an sich

hier bestellen

– Einzelband
– Taschenbuch, kindle
– 14,99 Euro (D), 11,99 Euro
– Verlag: Heyne
– Originalausgabe: erschien 1986 unter dem Titel IT bei Vikings, New York
–  deutsch: 14. August 2017
– Seiten: 1536
Erster Satz: „Der Schrecken, der weitere achtundzwanzig Jahre kein Ende nehmen sollte- wenn er überhaupt je ein Ende nahm-, begann, soviel ich weiß und sagen kann, mit einem Boot aus Zeitungspapier, das einen vom Regen überfluteten Rinnstein entlangtrieb.“

Worum geht es in Es?

In Derry, Maine, schlummert das Böse in der Kanalisation: Alle 28 Jahre wacht es auf und muss fressen. Jetzt taucht »Es« wieder empor. Sieben Freunde entschließen sich, dem Grauen entgegenzutreten und ein Ende zu setzen.

„Es“ von Stephen King weiterlesen

„Origin“ von Dan Brown

Buch: „Origin“

Autor: Dan Brown

Verlag: Lübbe

Ausgabe: Hardcover, 670 Seiten

hier bestellen, 28,00 €

Der Autor: Dan Brown, Jahrgang 1964, sollte man nun wirklich nicht mehr vorstellen müssen. Seit seinem Debütroman „Diabolus“, spätestens aber seit der Erfindung der Hauptfigur Robert Langdon und den Romanen „Illuminati“, „Sakrileg“, „Das verlorene Symbol“ und „Inferno“ ist Dan Brown bei der weltweiten Leserschaft so bekannt wie ein bunter Hund. Jetzt erschien mit „Origin“ der fünfte Teil der Robert-Langdon-Reihe.

„Origin“ von Dan Brown weiterlesen

„Der Präsident“ von Sam Bourne

Buch: „Der Präsident“

Autor: Sam Bourne

Verlag: Bastei Lübbe

Ausgabe: Taschenbuch, 477 Seiten

hier bestellen, 10,00 €

Der Autor: Sam Bourne ist das Pseudonym des preisgekrönten britischen Journalisten Jonathan Freedland. Nach Stationen u.a. bei der BBC, der Washington Post, der New York Times, Newsweek und der Los Angeles Times, arbeitet er heute überwiegend als Redakteur und Kolumnist beim Guardian. Er schreibt regelmäßige Beiträge für die New York Times Review of Books und den Jewish Chronicle. Zudem präsentiert er die wöchentliche Radiosendung The Long View bei BBC Radio 4. Freedland ist Autor diverser Sachbücher und Thriller. Mit seinem Thrillerdebüt Die Gerechten war er monatelang Nummer 1 der Sunday-Times-Bestsellerliste mit über einer halben Million verkaufter Exemplare. (Quelle: Bastei Lübbe)

„Der Präsident“ von Sam Bourne weiterlesen

„Die Spur der Bücher“ von Kai Meyer

Buch: „Die Spur der Bücher“

Autor: Kai Meyer

Verlag: Fischer FJB

Ausgabe: Hardcover, 442 Seiten

hier bestellen, 19,99 €

Der Autor: Kai Meyer ist ein 1969 in Lübeck geborener Autor. Nach einem Studium – Film, Theater und Philosophie – arbeitete Meyer als Volontär bei einer Tageszeitung und schrieb während dieser Zeit an seinem ersten Buch. „Der Kreuzworträtsel-Mörder“ erschien dann 1993.

Der Durchbruch gelang Meyer im Jahr 1994 mit seinem Roman „Die Geisterseher“ und vor allen Dingen mit „Die Alchimistin“. International erfolgreich war der Autor erstmals mit „Die fließende Königin“, dem ersten Teil der Merle-Trilogie.

Meyers Romane haben mittlerweile Millionen-Auflagen erreicht und erscheinen in über 30 Sprachen.

Der Autor lebt mit seiner Familie am Rande der Eifel.

„Die Spur der Bücher“ von Kai Meyer weiterlesen

„Snow“ von Danielle Paige

In dieser Welt war ich erwünscht, das war neu. In meinem Leben hatten sich bis jetzt nur wenige Menschen für mich interessiert. Und nur einem war ich wirklich wichtig gewesen: Bale. Und deshalb musste ich ihn zurückholen, koste es, was es wolle. (S. 138)

hier bestellen

– Einzelband mit einer zusätzlichen Novelle
– Hardcover, kindle,
– 17,99 Euro (D), 14,99 Euro
– Verlag: Thienemann
– Originalausgabe: erschien 2016 unter dem Titel STEALING SNOW bei Bloomsbury academic
–  deutsch: 19. September 2017
– Seiten: 400

 

Erster Satz: „Der erste Kuss kann verwunschene Prinzessinnen wecken, den Fluch brechen und ihnen ein glückliches Leben bis ans Ende ihrer Tage zaubern.“

 

Worum geht es in „Snow“?

Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren Auftrag und ihre magischen Fähigkeiten zu akzeptieren. Durch Jagger und Kai, die sich beide um sie bemühen, erfährt sie die Geheimnisse von Algid und seinen Bewohnern. Doch Snows Herz gehört eigentlich schon Bale – dem sie ihre Flucht verdankt und den sie jetzt verzweifelt sucht … „Snow“ von Danielle Paige weiterlesen

„Young Elites – Das Bündnis der Rosen“ von Marie Lu

„In diesem Moment will ich nichts mehr als den Thron. Enzos Macht. Eine perfekte Gelegenheit, Rache zu üben. Und nicht einmal sämtliche Inquisitoren, Königinnen und Dolche der Welt werden mich aufhalten können.“ (S. 210)

hier bestellen

– 2.Teil einer Trilogie (Band 3 erscheint im Frühjahr 2018)
– Hardcover, kindle,
– 18,95 Euro (D), 14,99 Euro
– Verlag: Loewe
– Originalausgabe: erschien 2015 unter dem Titel THE ROSE SOCIETY:  A YOUNG ELITES NOVEL bei Xiwei Lu
–  deutsch: 11. Oktober 2017
– Seiten: 408
Erster Satz: „Als ich noch klein war, erzählte meine Mutter mir manchmal den ganzen Nachmittag lang alte Volksmärchen.“

Worum geht es in „das Bündnis der Rosen“?

Adelina hat nur ein Ziel vor Augen: Rache. An der Inquisition, den weißen Soldaten, die sie beinahe getötet hätten, und an der Gemeinschaft der Dolche, von der sie verraten und verstoßen wurde. Unter dem Namen Weiße Wölfin sucht sie gemeinsam mit ihrer Schwester nach weiteren Begabten, um ein eigenes Bündnis zu schließen. Mit dessen Hilfe wollen sie der grausamen Verfolgung durch die Inquisition für immer ein Ende bereiten. Aber Adelina ist alles andere als eine Heldin. Ihre finsteren Kräfte entgleiten mehr und mehr ihrer Kontrolle. Verzweifelt kämpft sie gegen diese innere Dunkelheit an – und droht den Kampf zu verlieren. „Young Elites – Das Bündnis der Rosen“ von Marie Lu weiterlesen

„Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen“ von Sarah J Maas

Sie hat ein Leben genommen. Dafür muss sie nun ihres geben.

 hier bestellen

– 1.Teil einer Trilogie
– Hardcover, kindle, Hörbuch
– 18,95 Euro (D), 14,99 Euro
– Verlag: dtv
– Originalausgabe: erschien 2015 unter dem Titel A COURT OF THORNS AND ROSES bei Bloomsbury
–  deutsch: 10. Februar 2017
– Seiten: 480
Erster Satz: „Der Wald war ein Irrgarten aus Schnee und Eis.“

Worum geht es in „Das Reich der Sieben Höfe?“

Die junge Jägerin Feyre wird in das sagenumwobene Reich der Fae entführt. Nichts ist dort, wie es scheint. Sicher ist nur eins: Sie muss einen Weg finden, um ihre Liebe zu retten. Oder ihre ganze Welt ist verloren.

Feyre wird nach Prythian, das Reich der Fae, entführt. Dort lernt sie den High Lord des Frühlingshofes, Tamlin, kennen. Während der junge Mensch immer wieder versucht, den Fae zu entkommen, beginnt sie die eigentlichen Hintergründe zu verstehen… und entwickelt auch noch Gefühle für die verfluchte High Fae…

„Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen“ von Sarah J Maas weiterlesen

„Das Lied der Krähen“ von Leigh Bardugo

Sechs Außenseiter. Aber eintausend Möglichkeiten, wie dieser Plan schiefgehen konnte.

  hier bestellen

Allgemeine Infos:

– 1.Teil einer Dilogie
– Taschenbuch, kindle
– 16,99 Euro (D), 17,50 (A), 14,99 Euro
– Verlag: Droemer Knaur
– Originalausgabe: erschien 2015 unter dem Titel SIX OF CROWS bei Henry Holt & Co
–  deutsch: 2. Oktober 2017
– Seiten: 585
Erster Satz: „Joost hatte zwei Probleme: den Mond und seinen Schnauzer.“

Worum geht es in „Das Lied der Krähen?“

Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …
Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej …

„Das Lied der Krähen“ von Leigh Bardugo weiterlesen