„Wie Wölfe im Winter“ von Tyrell Johnson

Ein paar gute Menschen. Mehr brauchen wir zum Überleben schon nicht mehr.

hier bestellen

– Einzelband
– Taschenbuch, kindle
– 15 Euro, 12,99 Euro
– Verlag: Harper Collins
– Originalausgabe: The Wolves of Winter
deutsch: 1.2.2018
Seiten: 350

Worum geht´s?

Die Welt, wie Lynn sie kannte, existiert nicht mehr, seit ein Grippevirus einen Großteil der Menschheit ausgelöscht hat. Mit ihrer Familie kämpft sie im eisigen Yukon ums Überleben. Jahrelang haben sie keinen Kontakt zum Rest der Welt gehabt, bis plötzlich ein Fremder erscheint. Er wird verfolgt, und sie nehmen ihn bei sich auf. Doch in dieser neuen Welt ohne Nahrung, ohne Regeln und ohne Moral bringen sich Lynn und die anderen damit in Lebensgefahr …

„Wie Wölfe im Winter“ von Tyrell Johnson weiterlesen

„Berühre mich. nicht“ von Laura Kneidl

Sie dachte, dass sie niemals lieben könnte. Doch dann traf sie ihn …

hier bestellen

  1. Teil einer Dilogie
    Taschenbuch, eBook
    12,90 Euro, 9,99 Euro
    Verlag: LYX
    Originalausgabe
    deutsch: 26. Oktober 2017
    Seiten: 464 Seiten

Worum geht´s?

Als Sage in Nevada ankommt, besitzt sie nichts – kein Geld, keine Wohnung, keine Freunde. Nichts außer dem eisernen Willen, neu zu beginnen und das, was zu Hause geschehen ist, zu vergessen. Das ist allerdings schwer, wenn einen die Erinnerungen auf jedem Schritt begleiten und die Angst immer wieder über einen hereinbricht. So auch, als Sage ihren Job in einer Bibliothek antritt und dort auf Luca trifft. Mit seinen stechend grauen Augen und seinen Tätowierungen steht er für alles, wovor Sage sich fürchtet. Doch Luca ist nicht der, der er auf den ersten Blick zu sein scheint. Und als es Sage gelingt, hinter seine Fassade zu blicken, lässt das ihr Herz gefährlich schneller schlagen …

„Berühre mich. nicht“ von Laura Kneidl weiterlesen

„It ends with us“ von Colleen Hoover

„It is hard to swim when you feel like you´re anchored in the water“ S. 210

hier bestellen

– Einzelband
– Taschenbuch, kindle
– 8,99 Euro, 8,79 Euro
– Verlag: Simon and Schuster UK
– Originalausgabe: 2.08.2016
– deutsch: 10. November 2017
– Seiten: 373

Worum geht´s?

Als Lily Ryle kennenlernt, scheinen all ihre Träume wahr zu werden: eine neue Stadt, der erste Job und dann noch Ryle – überaus attraktiv, überaus wohlhabend und überaus erfolgreich. Vergessen scheint Lilys schwierige Kindheit. Vergessen auch Atlas, ihre erste Liebe, der gegenüber von Lily squattete – bis ihr Vater die beiden erwischte und Atlas von heute auf morgen verschwand. Und dann steht Atlas auf einmal vor ihr. Als Ryle von ihrer gemeinsamen Vorgeschichte erfährt, weckt dies seine Eifersucht …

„It ends with us“ von Colleen Hoover weiterlesen

„Percy Jackson – Diebe im Olymp“ von Rick Riordan

Macht euch bereit für ein Duell mit den Göttern!

 hier bestellen

– 1. Teil einer Pentalogie
– Hardcover, Taschenbuch, kindle
– 16,90 Euro, 8,99 Euro, 8,99 Euro
– Verlag: Carlsen
– Originalausgabe: 2005 unter dem Titel PERCY JACKSON AND THE OLYMPIANS – THE LIGHTNING THIEF
deutsch: Rechte ab 2006 bei Carlsen
Seiten: 450

Worum geht es in „Percy Jackson“?

Irgendjemand hat etwas gegen ihn, da ist sich Percy sicher. Ständig fliegt er von der Schule, immer ist er an allem schuld und dann verwandelt sich sogar seine Mathelehrerin plötzlich in eine rachsüchtige Furie. Wenig später erfährt Percy das Unglaubliche: Er ist der Sohn des Meeresgottes Poseidon – und die fiesesten Gestalten der griechischen Mythologie haben ihn ins Visier genommen! Percys einzige Chance: Er muss sich mit den anderen Halbgöttern verbünden.

„Percy Jackson – Diebe im Olymp“ von Rick Riordan weiterlesen

„Black Blade – Das eisige Feuer der Magie“ von Jennifer Estep

Willkommen in Cloudburst Falls, dem magischsten Ort in ganz Amerika! Doch wer über keine magischen Fähigkeiten verfügt, ist hier nicht viel wert.

 hier bestellen

– 1. Teil einer Trilogie
– Taschenbuch, kindle
– 16,00 Euro, 12,99 Euro
– Verlag: Piper (iv¡)
– Originalausgabe: 2015 COLD BURN OF MAGIC bei Kensigton Publishing
deutsch: 13. November 2017
Seiten: 464

Worum geht es in „Black Blade“?

Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie – jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

„Black Blade – Das eisige Feuer der Magie“ von Jennifer Estep weiterlesen

„Game of Hearts“ – Geneva Lee

Wem kannst du trauen in einer Stadt voller Lügen?

hier bestellen

  • 1. Teil einer Trilogie
  • Taschenbuch, eBook
  • 9,99 Euro, 8,99 Euro
  • Verlag: blanvalet
  • Originalausgabe: 2016 unter dem Titel: BY INVITATION ONLY bei Ivy Estate
  • Deutsch: 18.12.2017
  • Seiten: 300

Worum geht´s?

Als Emma Southerly auf einer exklusiven Party, auf der sie eigentlich weder sein will noch erwünscht ist, den attraktiven, geheimnisvollen Jamie trifft, klopft ihr Herz vom ersten Augenblick an einen Takt schneller. Wer ist dieser Mann mit dem raubtierhaften Charme, und warum fühlt sie sich so zu ihm hingezogen? Trotz aller Bedenken verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm, die sie so schnell nicht vergessen wird – auch, weil es am nächsten Morgen in Las Vegas nur ein Thema gibt: Eine Leiche wurde gefunden – und Jamie ist der Hauptverdächtige. Aber er war doch die ganze Nacht bei ihr, oder etwa nicht?

„Game of Hearts“ – Geneva Lee weiterlesen

„Seht, was ich getan habe“ von Sarah Schmidt

Buch: „Seht, was ich getan habe“

Autorin: Sarah Schmidt

Verlag: Pendo

Ausgabe: Hardcover, 382 Seiten

hier bestellen, 20,00 €

Die Autorin: Nach ihrem Master of Arts in Kreatives Schreiben begann Sarah Schmidt als Bibliothekarin zu arbeiten. Dabei stieß sie 2005 auf die Geschichte von Lizzie Borden, die sie seither nicht wieder losließ. Ihre leidenschaftliche Suche nach den Hintergründen der Mordfälle brachte sie sogar dazu, mehrere Nächte im Haus der Bordens, das heute ein Bed & Breakfast ist, zu verbringen. »Seht, was ich getan habe« ist ihr Romandebüt, das international hoch angesehen wurde. Sarah Schmidt lebt mit ihrer Familie in Melbourne. (Quelle: Pendo)

„Seht, was ich getan habe“ von Sarah Schmidt weiterlesen

„Fremd“ von Ursula Poznanski und Arno Strobel

Buch: „Fremd“

Autoren: Ursula Poznanski, Arno Strobel

Verlag: rororo

Ausgabe: Taschenbuch, 393 Seiten

hier bestellen, 9,99 €

Die Autoren: Ursula Poznanski wurde 1968 in Wien geboren. Sie war als Journalistin für medizinische Zeitschriften tätig. Nach dem fulminanten Erfolg ihrer Jugendbücher „Erebos“ und „Saeculum“ landete sie bereits mit ihrem ersten Thriller „Fünf“ auf den Bestsellerlisten. Bei Wunderlich folgten „Blinde Vögel“, „Stimmen“ und „Schatten“; gemeinsam mit Arno Strobel „Fremd“ und „Anonym“. Inzwischen widmet sich Ursula Poznanski ganz dem Schreiben. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien. (Quelle: Rowohlt)

Arno Strobel, 1962 in Saarlouis geboren, studierte Informationstechnologie und arbeitete lange bei einer großen deutschen Bank in Luxemburg. Im Alter von fast vierzig Jahren begann er mit dem Schreiben von Kurzgeschichten, die er in Internetforen veröffentlichte, bevor er sich an seinen ersten Roman heranwagte. Mit seinen Psychothrillern erklomm Strobel die Bestsellerlisten. Gemeinsam mit Ursula Poznanski schrieb er für Wunderlich „Fremd“ und „Anonym“. Arno Strobel lebt in der Nähe von Trier. (Quelle: Rowohlt)

„Fremd“ von Ursula Poznanski und Arno Strobel weiterlesen

„Wenn du dich traust“ von Kira Gembri

Ein Buch über Kontrolle, ein Buch, wo zwei komplett unterschiedliche Menschen zusammentreffen.

hier bestellen

Allgemeines:

Einzelband
Taschenbuch, eBook
12,99 Euro, 10,99 Euro
Verlag: Arena
Originalausgabe
deutsch: 2. Januar 2017
Seiten: 336

Worum geht´s?

Leas Leben besteht aus Zahlen, Ritualen und festen Regeln. Jays Leben besteht aus Mädels und Partys. Als Lea in Jays Jungs-WG einzieht, sortiert sie erstmal alles, was sie in die Finger bekommt – sodass die Mitbewohner ihren Besitz in 23 sorgfältig beschrifteten Kartons wiederfinden. Jays Kumpels sind sich einig: Das Mädchen mit den großen Augen und den komischen Zählritualen muss weg. Doch wie bringt man ihr bei, dass sie ausziehen soll? Und will Jay das wirklich …?

„Wenn du dich traust“ von Kira Gembri weiterlesen

„Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten“ von Becky Chambers

Buch: „Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten“

Autorin: Becky Chambers

Verlag: Fischer Tor

Ausgabe: Taschenbuch, 543 Seiten

hier bestellen, 9,99 €

Die Autorin: Becky Chambers ist eine amerikanische Science-Fiction-Autorin. Sie wuchs als Tochter einer Astrobiologin und eines Luft- und Raumfahrttechnikers in Kalifornien auf und war zwischen 2010 und 2014 als freie Redakteurin für Magazine wie „The Mary Sue“ oder „Tor.com“ tätig. Ihren ersten Roman „Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten“ brachte sie im Jahr 2014 zunächst im Selbstverlag heraus. 2015 nahmen sich Verlage in den USA und in Großbritannien ihres Romans an, hierzulande erschien er 2016.

Mit „Zwischen zwei Sternen“ wurde 2018 die Fortsetzung zu „Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten“ veröffentlicht.

„Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten“ von Becky Chambers weiterlesen